7. Klosterneuburger Aupark Crosslauf

am Samstag, 17. Februar 2018

Alle Informationen zum Lauf gibt es hier.

UNION CROSSCUP 2018

alle Informationen: ULC Mödling

12.11.2017 42. Mödlinger Dreistundenweglauf, Mödling
02.12.2017 32. Volksbank Krampuslauf, Purgstall)
27.01.2018 Pottensteiner Crosslauf
28.01.2018 Crosslauf St. Pölten
17.02.2018 7. Klosterneuburger Aupark Crosslauf
18.02.2018 Hirtenberger Crosslauf (PDF-Ausschreibung)
25.02.2018 NÖM Crosslauf, Obergrafendorf
18.03.2018 Pfaffstätten
07.04.2018 38. St. Veiter Straßenlauf, St. Veit an der Gölsen

 

Wir danken unseren Sponsoren

 

Stadt-Klosterneuburg-Logo

 

Raiffeisen-Logo

 

UNIQA-Logo

Ederer-Logo 

 

 

Glaser-Logo

Duschek-Logo
Sportunion-Logo

 
Fleischmann-Logo

 

 

 

Tatzer-Logo


 

Stift-Klosterneuburg-Logo    
Obermeissner-Logo


Fassl-Logo

Stutzig-Hacker-Logo
Wordie-Logo

Gittis-Sportshop-Logo

Road Runners Erfolge 2017

Medaillen niederösterreichische Meisterschaften
Gold (3) Damen-Mannschaft 10 km (Manuela Antosch, Verena Horak, Paulina Weissenbök),
Damen-Mannschaft Halbmarathon (Manuela Antosch, Paulina Weissenbök, Silvija Vukovic),
Herren-Mannschaft Halbmarathon (Andreas Stieglechner, Robert Glaser, Robert Gamsjäger)
Silber (4) Silvija Vukovic (10.000 m), Damen-Mannschaft Marathon (Manuela Antosch, Paulina Weissenbök, Verena Horak), Herren-Mannschaft Marathon (Robert Glaser, Robert Gamsjäger, Roland Weissenbök), Herren-Mannschaft Halbmarathon (Thomas Srb, Reinhard Igler, Walter Zimmermann)
Bronze (8) Manuela Antosch (Marathon und Halbmarathon), Paulina Weissenbök (10.000 m), Robert Glaser (Marathon), Andreas Stieglechner (Halbmarathon), Damen-Mannschaft Marathon (Barbara Glöckl, Katrin Flesar, Gerda Piffl), Damen-Mannschaft Crosslauf (Verena Horak, Katrin Flesar, Paulina Weissenbök), Herren-Mannschaft 10 km (Robert Glaser, Robert Gamsjäger, Thomas Briza)
Medaillen niederösterreichische Nachwuchs-Meisterschaften
Gold (1) Simon Schmidmayr (M18/3.000 m)
Bronze (3) Marlene Wassermann (W18/400 m und W20/400 m), Simon Schmidmayr (M18/800 m Halle)
Medaillen österreichische Masters-Meisterschaften
Gold (1) Robert Gamsjäger (M40/1.500 m)
Silber (4) Gerda Piffl (W60/10 km), Johannes Lagler (M45/400 und 800 m), Herbert Kratki (M70/800 m)
Bronze (4) Johannes Lagler (M45/1.500 m), Klaus Kohout (M55/10 km), Herbert Kratki (M70/100 und 400 m)
Medaillen niederösterreichische Masters-Meisterschaften
Gold (24) Manuela Antosch (W35/Marathon, Halbmarathon, 10 km und 5.000 m), Paulina Weissenbök (W40/Marathon, Halbmarathon und Crosslauf), Silvija Vukovic (W40/5.000 und 10.000 m), Katrin Flesar (W45/Marathon), Jane Rigler-Faircloth (W55/10 km), Gerda Piffl (W60/Marathon, 10 km und 5.000 m), Robert Gamsjäger (M40/Berglauf), Robert Glaser (M45/Marathon, 10 km, 5.000 und 10.000 m), Johannes Lagler (M45/400 und 1.500 m), Herbert Kratki (M70/100, 200 und 400 m)
Silber (17) Paulina Weissenbök (W40/10 km, 5.000 und 10.000 m), Silvija Vukovic (W40/Halbmarathon), Robert Gamsjäger (M40/Marathon, Halbmarathon und 10 km und Crosslauf), Roland Weissenbök (M40/5.000 und 10.000 m), Robert Glaser (M45/Halbmarathon und Crosslauf), Johannes Lagler (M45/200 m), Hartwig Fuchs (M45/1.500 m), Walter Zimmermann (M50/5.000 m), Georg Bedlivy (M55/Marathon), Wolfgang Piffl (M60/Marathon)
Bronze (11) Katrin Flesar (W45/Crosslauf), Roland Weissenbök (M40/Marathon), Reinhard Igler (M45/5.000 und 10.000 m), Thomas Srb (M45/Halbmarathon und Crosslauf), Bernd Toplak (M45/Marathon), Thomas Briza (M50/10 km), Peter Fritz (M50/200 m), Wolfgang Piffl (M60/10 km und 5.000 m)