4. Klosterneuburger Adventlauf

10. Dezember 2000

Bei gutem Laufwetter nahmen rund 120 Läuferinnen und Läufer am 4. Klosterneuburger Adventlauf teil. 105 beendeten den Hauptlauf über 10 km, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutete.

Gerhard Gutmann (HSV Melk) war in 33:14 Minuten der Schnellste vor Vorjahressieger Michael Klapil (33:56) und Karl Benesch (34:33). Die Damen-Wertung gewann Brigitte Geiger (LCC Wien) in neuem Streckenrekord von 42:05 vor Elisabeth Schupka (43:42) und Susanne Undeutsch (44:20). Bester Road Runner waren Harald Dötzl (37:11) als Elfter bzw. Christine Rothmeier (45:00) als Fünfte.

Ergebnisse