22. Klosterneuburger Adventlauf 

Kinder- und Schülerläufe / 5km-Lauf / 10km-Lauf

am Samstag, 15. Dezember 2018 ab 13:15

in der Oberen Stadt, im Zentrum von Klosterneuburg

Alle Informationen gibt es hier

Folder: link

 

Donauraum läuft 2018

24. Februar Schottergrubenlauf Neustift im Felde
5. Mai Rote Nasen Lauf in Königstetten
26. Mail LICHTBLICKLAUF in Tulln
10. Juni 6. Absdorfer Weingartenlauf
17. Juni 8. Sieghartskichner Schneeleitenlauf
25. August 1. Veltliner Lauf Neustift im Felde
15. September 17. Zwentendorfer Donaulauf
06.Oktober 13. Königstetter Herbstlauf
15. Dezember 22. Klosterneuburger Adventlauf

 

Laufinitiative 2020

Laufsport/Volksschulen

 

alle Termine - Schuljahr 2018/2918: link

Vorläufe:

Vorläufe  
07.10.2018 4.Hollabrunner Kellergassenlauf
15.12.2018 22. Klosterneuburger Adventlauf
13.04.2019 39. Horner Stadtlauf
22.04.2019 5. Zierndorfer Osterlauf
27.04.2019 15.Maissauer Stadtlauf
01.05.2019 12.Sierndorfer 1.Mailauf
04.05.2019 17. Leitzersdorfer Waschberglauf
30.05.2019 4.Langenschönbichler Hoflauf
Finale  
23.06.2019 19.Int.Ruppersthaler Weintraubenlauf

 

Wir danken unseren Sponsoren

 

Stadt-Klosterneuburg-Logo

 

Raiffeisen-Logo

 

UNIQA-Logo


 

 

Glaser-Logo

 

Duschek-Logo
Sportunion-Logo

 
Fleischmann-Logo

 

 

 

Tatzer-Logo


 

Stift-Klosterneuburg-Logo    
Obermeissner-Logo


Fassl-Logo

Stutzig-Hacker-Logo
 

 

Gittis-Sportshop-Logo

Marathon-Meisterschaften in Graz

13. Oktober 2013

Einen historischen Erfolg für die Road Runners haben die österreichischen und niederösterreichischen Marathon-Meisterschaften in Graz gebracht. Erstmals in der Vereinsgeschichte konnte ein Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse erlaufen werden. Gabi Fank, Larissa Grünwald und Marion Waiss eroberten die Goldmedaille in der Damen-Mannschaftswertung und sind damit die gemeinsam schnellsten Marathonläuferinnen Österreichs.

Entscheidend für die Klosterneuburger Premiere war die ausgewogene Teamleistung: Das Trio kam binnen weniger Minuten ins Ziel und mischte auch in der Einzelwertung vorne mit. Gabi gewann mit der Zeit von 3:20:16 Stunden NÖM-Bronze und holte außerdem in ihrer Altersklasse W45 noch Bronze (ÖM) und Gold (NÖM). Larissa lief in neuer persönlicher Bestzeit von 3:22:11 zu Silber (ÖM) und Gold (NÖM) in der W35 und Marion sicherte sich in 3:25:26 NÖM-Silber in der W45.

Auch Gerda Piffl lieferte wieder eine Topleistung ab. In 3:40:53 gewann sie sowohl den österreichischen als auch den niederösterreichischen Titel in der W55-Klasse. Ein herausragendes Rennen zeigte auch Robert Glaser, der mit 2:45:45 Stunden nur eineinhalb Minuten über seiner persönlichen Bestzeit aus dem Jahr 2004 blieb. Mit dieser Zeit sicherte sich Robert NÖM-Gold in der M45. Abseits der Meisterschaften durfte sich Dorit Löffler über ein höchst erfolgreiches Marathon-Debüt freuen. Sie lief erstmals die 42,195 km und benötigte dafür nicht einmal dreieinhalb Stunden, genau 3:29:30.

Damit übertrafen die Road Runners in Graz die tollen Leistungen noch, die sie eine Woche zuvor bei den 10-km-Straßenlauf-Meisterschaften in Kirchberg/Pielach geboten hatten. Dort hatten sich Löffler, Fank, Piffl, Glaser und Thomas Srb jeweils NÖM-Medaillen in ihren Altersklassen gesichert. Piffl hatte außerdem noch ÖM-Gold in der W55 erlaufen und gemeinsam mit Löffler und Fank NÖM-Silber in der Mannschaft erobert.