7. Klosterneuburger Aupark Crosslauf

am Samstag, 17. Februar 2018

Alle Informationen zum Lauf gibt es hier.

 

Wir danken unseren Sponsoren

 

Stadt-Klosterneuburg-Logo

 

Raiffeisen-Logo

 

UNIQA-Logo

Ederer-Logo 

 

 

Glaser-Logo

Duschek-Logo
Sportunion-Logo

 
Fleischmann-Logo

 

 

 

Tatzer-Logo


 

Stift-Klosterneuburg-Logo    
Obermeissner-Logo

Kolp-Logo
Fassl-Logo

Stutzig-Hacker-Logo
Wordie-Logo

Gittis-Sportshop-Logo

NÖLV-U14-Meisterschaften in Schwechat

19. Mai 2013

Einen schönen Erfolg feierte Carina Wachter bei den erstmals ausgetragenen niederösterreichischen U14-Meisterschaften in Schwechat. Die 13-Jährige eroberte die Silbermedaille im 600-m-Lauf. In einem hervorragenden Rennen unterbot sie in 1:48,57 Minuten ihre erst zwei Wochen zuvor bei den Sportunion Landesmeisterschaften in St. Pölten aufgestellte persönliche Bestzeit um mehr als fünf Sekunden.

Dabei ließ sie sich auch von der ungewohnten 333-m-Laufbahn nicht irritieren. Wie vorher mit Trainer Michael Pranz besprochen versuchte sie von Beginn an, das Tempo von Favoritin Adriana Höller (LC Waldviertel) mitzugehen. Diese konnte sich zwar ein wenig absetzen, aber auch der Abstand zwischen Carina und dem restlichen Verfolgerfeld wurde größer. Auf der Zielgeraden war Rang zwei dann nicht mehr in Gefahr, auf Siegerin Höller fehlten letztlich eineinhalb Sekunden. Auch im Weitsprung erzielte Carina mit 4,45 m eine neue Bestmarke und beletge damit den fünften Platz.