3. Klosterneuburger Adventlauf

12. Dezember 1999

Beim 3. Adventlauf waren bei nasskaltem Wetter inklusive Nachwuchsbewerben erstmals über 100 Teilnehmer am Start. 94 Läuferinnen und Läufer beendeten den 10-km-Hauptlauf auf der bereits traditionellen Runde durchs Augebiet zum Strombad Kritzendorf und zurück.

Den Sieg bei den Herren sicherte sich Michael Klapil (LCC Wien) in 34:25 Minuten knapp vor Christian Klausl (34:32) und dem Slowaken Viktor Pelech (34:43). Bei den Damen gewann Monika Gasser (42:42) vor Brigitte Katsmarik (44:11) und Elisabeth Schupka (44:45). Beste der 19 mitlaufenden Road Runners waren Toni Dollezal (35:20) als Achter und Oliver Pangratz (35:40) als Neunter.

Ergebnisse