Crosslauf-NÖM in der Südstadt

26. Februar 2017

In starker Form präsentierten sich die Road Runners bei den NÖLV-Crosslauf-Meisterschaften in der Südstadt. Insgesamt holten sie sechs Medaillen.

Schnellste Klosterneuburger Dame war Verena Horak, die für die 4,02 km 17:29 Minuten benötigte und damit Siebente in der allgemeinen Klasse wurde. Katrin Flesar (19:35) wurde Dritte in der Altersklasse W45, Paulina Weissenbök (19:48) siegte in der W40. Dieses Trio durfte sich auch im Team über die Bronzemedaille freuen.

Bei den Herren war einmal mehr Robert Glaser Vereinsschnellster. Seine Zeit von 34:14 Minuten über 9,17 km reichte zum neunten Gesamtrang und zum zweiten Platz in der M45-Kategorie. Medaillen holten auch Neo-Road-Runner Robert Gamsjäger (35:58/M40-Silber) und Thomas Srb (37:16/M45-Bronze). Knapp an Edelmetall vorbei liefen Glaser, Gamsjäger und Srb als Vierte in der Mannschaft und Reinhard Igler (37:40) als M45-Vierter. Walter Zimmermann belegte über 5,05 km in der M50-Klasse Rang fünf (20:53).